Vegeta­rische und vegane Ernährung

 

Vegeta­rische und vegane Ernährung bieten eine reiche Zufuhr an Vitaminen, Ballast­stoffen und sekun­dären Pflan­zen­stoffen. Es bedarf jedoch gerade bei veganer Ernährung einigen Knowhows, um sich trotz einer reichen Auswahl an leckeren und gesunden Lebens­mitteln und Rezepten ausrei­chend zu versorgen. Das gilt besonders in Lebens­phasen, in denen wir einen erhöhten Nährstoff­bedarf aufweisen, wie z.B. im Wachstum oder bei erhöhter Belastung.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Ernährung überwiegend pflanzlich gestalten möchten und Sie:

  • Fragen zur Sicher­stellung einer ausrei­chenden Nährstoff­ver­sorgung haben,
  • Unter­stützung bei der Umgestaltung Ihrer Lieblings­re­zepte benötigen,
  • sich als Schwangere, Stillende oder Eltern für eine vegane Ernährung entscheiden.*

*Hinweis:

Eine ausschließlich vegane Ernährung von Schwan­geren, Stillenden und Kindern wird in Deutschland offiziell nicht empfohlen. Werden Kinder vegan ernährt oder ernährt sich die Schwangere oder die stillende Mutter vegan, wird diesen Familien eine Beratung durch erfahrene Mediziner und quali­fi­zierte Ernäh­rungs­fach­kräfte empfohlen, um dem hohen Bedarf an spezi­ellem Ernäh­rungs­wissen gerecht zu werden.

Bei uns erhalten Sie eine quali­fi­zierte Ernäh­rungs­be­ratung zu vegeta­ri­scher und veganer vollwer­tiger Ernährung.

 

 

 

 

Die Formen vegeta­ri­scher Ernährung

Bezeichnung Meiden von*
Lacto-Ovo-Vegetarier Fleisch und Fisch/Meerestiere
Lacto-Vegetarier Fleisch, Fisch/Meerestiere und Ei
Ovo-Vegetarier Fleisch, Fisch/Meerestiere und Milch/Milchprodukte
Veganer Alle vom Tier stammenden Lebens­mittel (Fleisch, Fisch, Milch, Ei, Honig) sowie Gebrauchs­ge­gen­stände und Konsum­güter, bei deren Produktion tierische Rohstoffe zu Einsatz kommen

 

* Die aus den Lebens­mitteln herge­stellten Produkte sind einge­schlossen