10.09.2019 | 10.00–12.00 Uhr

B( r )eikostein­führung

Im zweiten Termin dreht sich alles um die Einführung der B( r )eikost. Ab vollendetem 4. Lebens­monat beginnt das Zeitfenster, in dem die Beikost einge­führt werden kann. Je nach Entwick­lungs­stand des Kindes können nun immer mehr Lebens­mittel in den Speiseplan aufge­nommen werden. Dies geschieht ganz allmählich, indem Schritt für Schritt die verschie­denen Breie (selbst­ge­kocht oder als Gläschen) langsam die Milchmahl­zeiten ersetzten. Was es hierbei zu beachten gibt, erfahren Sie in diesem Workshop, bei dem wir auch einen Mittagsbrei kochen.

Datum:                 10.09.2019 | 10.00–12.00 Uhr

Dauer:                  120 Minuten

Teilnehmer:           3 – 6 Teilnehmer

Kosten:                 Der Preis pro Familie pro Termin beträgt 20,- €.

Verbind­liche Anmeldung bitte bis 4 Tage vor dem jewei­ligen Termin.

 


 

Mehr zum Kurs: Die ersten 1000 Tage — Ernährung in Schwan­ger­schaft, Stillzeit und im ersten Lebensjahr

Diese offene Vortrags­reihe richtet sich vor allem an werdende Eltern und junge Familien, die sich für die aufre­gende Zeit der Schwan­ger­schaft und des ersten Lebens­jahres ihres Kindes unter­stüt­zende Infor­ma­tionen wünschen.

Ziel der Veran­staltung ist es, Ihre Kompe­tenzen für eine genuss­volle und gesundheits­fördernde Ernährung Ihrer Familie zu stärken.

Die Lebens- und Ernäh­rungs­weise der Schwan­geren und der Stillenden beein­flusst die Entwicklung und Gesundheit von Mutter und Kind. Auch die Grund­lagen für ein positives Essver­halten werden in dieser Zeit gelegt. Sie haben also die Möglichkeit, ganz früh sich und Ihrem Kind Gutes zu tun.

Die Dauer der Veran­stal­tungen beträgt jeweils ca. 1,5 Stunden. Nach dem Vortag bleibt ausrei­chend Zeit für Ihre Fragen.

Die drei Module sind sowohl als aufbauende Reihe oder aber auch als Einzel­ver­an­staltung geeignet. Im Jahres­verlauf werden die Kurse alle 3–4 Monate angeboten, so dass Sie die Wahl haben, den für ihre Lebens­si­tuation geeig­neten Termin zu finden.

Andrea Gerschlauer